FAQs zum Thema Zeitarbeit

Was genau ist eigentlich Zeitarbeit?

Zeitarbeit ist modern und flexibel und die Alternative zu etablierten Beschäftigungsformen. Es gibt drei Beteiligte, die nach unserem Verständnis eine Einheit bilden:

  • den Mitarbeiter
  • das Kundenunternehmen
  • den Personaldienstleister

Als Personaldienstleister stellen wir unsere Mitarbeiter in unserem Unternehmen an. Ihre Einsätze leisten sie in den Betrieben unserer Kunden. Den jeweils passenden Einsatz finden unsere Personaldisponenten – die individuellen Qualifikationen und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter haben sie dabei immer im Blick.

Unsere Kunden können mit Hilfe unserer Personaldienstleistungen saisonalen oder strategischen Personalbedarf abfedern: Expansion, Urlaubszeit, Neuentwicklungen, Internationalisierung, krankheitsbedingte Ausfälle, Mutterschutz und Elternzeit, zusätzliche Aufträge, saisonale Spitzen, Projektarbeit, etc.

Beginnt für unseren Mitarbeiter ein Einsatz, begleitet ihn einer unserer Personaldisponenten zu seinem neuen Arbeitsplatz und steht jederzeit als kompetenter Ansprechpartner bereit – für alle beruflichen Fragen, aber auch für private Anliegen, in denen wir hilfreich zur Seite stehen können. Durch diese intensive Betreuung sorgen wir dafür, dass unser Mitarbeiter während seines Einsatzes voll in das Kundenunternehmen integriert wird.

Bereits vor dem Ende eines Einsatzes bemühen sich unsere Personaldisponenten aktiv um eine neue Aufgabe. Für die eventuelle Zeit zwischen zwei Einsätzen – der Mitarbeiter bleibt trotzdem bei uns angestellt – sind unsere Fort- und Weiterbildungsangebote eine sinnvolle Option. Denn ein besonderer Schwerpunkt in unserer Arbeit liegt auf der gemeinsamen Planung der beruflichen Zukunft unserer Mitarbeiter.

Wie funktionieren Bezahlung und soziale Absicherung?

Die JR Personal GmbH ist Mitglied im Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP). Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag mit der Tarifgemeinschaft des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). So profitieren die Mitarbeiter von den festgelegten Mindestlöhnen in den einzelnen Entgeltstufen.

Der Personaldienstleister sorgt für die soziale Absicherung der Mitarbeiter in Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- und Rentenversicherung – analog zu einem herkömmlichen Beschäftigungsverhältnis.

Kann ich mich beruflich weiterentwickeln?

Wir legen großen Wert darauf, unsere Mitarbeiter bestmöglich zu fördern. In regelmäßigen Abstimmungsgesprächen klären wir, wohin unsere Mitarbeiter beruflich wollen und wie wir dieses Ziel gemeinsam erreichen. Fort- und Weiterbildungen sind ein wichtiger Baustein, um beruflich voranzukommen. Daher bieten wir unseren Mitarbeitern ein breites Programm an. Insbesondere die Phasen zwischen zwei Einsätzen eignen sich hierfür.

Welche Berufsbilder sind gefragt?

Wir suchen laufend motivierte Bewerber in kaufmännischen, gewerblichen und technischen Berufen. Hier sind zahlreiche Berufsbilder gefragt, von Industriekaufleuten über Schreiner bis zu Elektrikern. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Fachkräften und Hochqualifizierten wie Ingenieuren, Technikern und Finanzexperten.
Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Welche Chancen bietet mir Zeitarbeit?

Zeitarbeit bietet nicht nur Unternehmen Vorteile, sondern auch Arbeitnehmern. Mit der JR Personal haben Sie einen kompetenten und zuverlässigen Partner an Ihrer Seite. Wir verfügen über ein großes, differenziertes Netzwerk. So finden wir den richtigen Einsatz – genau zugeschnitten auf Sie und Ihre Fähigkeiten. Sie sammeln berufliche Erfahrungen, gewinnen Einblick in unterschiedliche Arbeitsfelder und knüpfen wertvolle Kontakte.

Bin ich als Zeitarbeitnehmer fest angestellt?

Als Mitarbeiter von JR Personal erhalten Sie einen Arbeitsvertrag wie jeder andere Arbeitnehmer auch. Das heißt, Sie sind bei uns angestellt und haben Anspruch auf Sozialleistungen, Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Übrigens ist Zeitarbeit genehmigungspflichtig und wird von Aufsichtsbehörden streng überwacht.

Was passiert, wenn ich gerade keinen Einsatz habe?

Bevor ein Einsatz zu Ende geht, bemühen wir uns bereits um den nächsten. Dennoch kann es vorkommen, dass Sie zeitweise keinen Einsatz haben. Zur Überbrückung bieten sich Fortbildungen und Schulungen an. Parallel suchen wir weiter nach einem geeigneten Einsatz für Sie.

Habe ich auch ungelernt eine Chance auf einen Einsatz bei JR Personal?

Ja, denn wir suchen laufend Mitarbeiter für die Montage, Produktion und den Helferbereich. Für die Ausübung einer solchen Tätigkeit ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Regel nicht zwingend nötig. Ein vorteilhafter Nebeneffekt ist, dass Sie Berufserfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen können. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich über Weiterbildungen zu qualifizieren.

Wie wird man Mitarbeiter von JR Personal?

Zunächst nehmen Sie Kontakt mit uns auf, senden uns eine Bewerbung zu oder melden sich telefonisch bei uns. Beim anschließenden Kennenlerngespräch werden grundlegende Fragen wie Vorkenntnisse, Qualifikationen und mögliche Arbeitszeiten geklärt. Dann können wir uns bereits auf die Suche nach dem ersten Einsatzort machen.

Während der gesamten Bewerbungsphase bleiben wir in Kontakt, sodass wir kurzfristig Vorstellungsgespräche und Einsätze bei potenziellen Kundenunternehmen vereinbaren können. Mit der sogenannten „Einsatzmitteilung“ erfährt der Mitarbeiter alle nötigen Eckdaten seines Einsatzes, das heißt Ort, Arbeitsbeginn, Dauer, Ansprechpartner usw. Auch während des Einsatzes haben wir immer ein offenes Ohr für Sie.

Kann ich mich auch ohne konkretes Stellenangebot bei JR Personal bewerben?

Initiativ-Bewerbungen, das heißt ohne Bezug auf eine ausgeschriebene Stelle, sind bei JR Personal ebenfalls willkommen. Senden Sie uns bei Interesse Ihre Bewerbungsunterlagen zu oder nehmen telefonisch Kontakt mit uns auf.

Ist eine Anstellung auf Teilzeitbasis möglich?

Das Arbeitszeitmodell hängt in der Regel von der ausgeübten Tätigkeit sowie den Anforderungen des Kundenunternehmens ab. Prinzipiell stehen Ihnen aber alle Türen offen. Die ganze Bandbreite an Möglichkeiten erläutern wir Ihnen am besten in einem persönlichen Gespräch.

Wie lange dauern die einzelnen Einsätze?

Das ist ganz unterschiedlich und wird von diversen Faktoren bestimmt, die wir oftmals nicht beeinflussen können: So spielen zum Beispiel die Branche, die Art von Tätigkeit, das Kundenunternehmen und dessen Auftragslage eine Rolle. Grundsätzlich bemühen wir uns aber, möglichst lange Einsätze zu planen.

Was passiert bei Krankheit?

Wie andere Beschäftigte haben auch Zeitarbeitnehmer ein Recht auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Informieren Sie bei Krankheit bitte umgehend Ihren zuständigen Personaldisponenten.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Anfrage

JR in Ihrer Nähe

Unsere Geschäftsstellen

In unseren aktuellen Jobangeboten war nicht die passende Stelle für Sie dabei? Ihre Initiativbewerbung ist immer willkommen ... mehr